Das Platooning

Ausdrücke und Begriffe im Fahrerfeld

Die permanente Ausstellung

Führung durch die permanente Ausstellung.

DAUER: 30 Minuten

Folgen Sie den Leitfäden

Entdecken Sie an Bord des berühmten Petit Train die Geschichte, die Geschichten und das Erbe eines alten Teils unserer Stadt.

Ihre Führer sind Aloys Lauper und Raoul Blanchard, die Ihnen abwechselnd erzählen werden, was sich in der Vergangenheit dieser Straßen verbirgt.

Start an der Linde, vor der Statue von Pater Girard. Begrenzte Anzahl von Plätzen in der Kapazität des „Petit Train“.

 

DAUER 30 Minuten
UHRZEITEN: 18.00 – 19.00 – 20.00 – 21.00 – 22.00 – 23.00

La Nuit des Musées de Fribourg a le soutien de:

Quartett & Co.

Bildsprache im Wandel der Zeit. Führung durch die Wechselausstellung der Spielkarten vom Quartett bis zum Schwarzen Peter.

18.00 – 19.00 Uhr und 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

1740 à 2022

1740-2022: Von der Handruckspritze zum modernen Tanklastwagen! Die Freunde des Galetas zeigen die eindrückliche Entwicklung des Feuerwehrmaterials im Laufe der Zeit.

Der ständige Wandel

Das Museum der Freiburger Feuerwehr: eine dynamische Institution im ständigen Wandel!

DAUER: 30 Minuten

RUINAISSANCE

Führung durch die Ausstellung „RUINAISSANCE“ mit Caroline Schuster Cordone.

DAUER: 30 Minuten

Wir und die Andern. Vom Vorurteil zum Rassismus

Führung durch die Ausstellung „Wir und die Andern. Vom Vorurteil zum Rassismus“, mit Sarujan Theivendran und Lina Ngoy von der Fachstelle für die Integration der MigrantInnen und für Rassismusprävention.

DAUER: 30 Minuten

UHRZEITEN: 19.00 (auf D) und 20.30 Uhr (auf F)

Die Sprache der Gesten in der Kunst

Führung auf Französisch und in französischer Gebärdensprache, mit Adeline Favre.

DAUER: 30 Minuten

Stummer Künstler, sprechendes Bild

Victoria Clavien erzählt Ihnen die Geschichte des Retabels des Heiligen Paulus.

DAUER: 30 Minuten